KnowHow erweitern

Auf dem neuesten Stand bleiben

Das eigene KnowHow erweitern ist in unserer Informationsgesellschaft eine der wichtigsten Aufgaben. Der rasante Fortschritt der Techologien bringt immer neue Anforderungen mit sich, denen wir uns stellen müssen.

Da eine anschauliche und individuelle Vermittlung von Wissen den größten Lerneffekt mit sich bringt, haben wir unsere Xplain-Seminare darauf abgestimmt. In kleinen Gruppen teilen wir unser Wissen und untermauern die Inhalte der Seminare mit anschaulichen Praxisbeispielen. Dies kann vor Ort in der Firma mit direktem Bezug zu einer aktuellen Fertigung erfolgen oder in einem unserer eigenen Seminar-Räume.

Unsere Experten verfügen über mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung im Bereich der Kunststoff-
Verarbeitung und Prozess-Simulation. Das praxisnahe Fachwissen hat sich durch eine Vielzahl erfolgreicher Projekte und der Entwicklung zahlreicher Lösungen aufgebaut.
Durch eigene Entwicklungen und Forschungsprojekte erweitern wir unser KnowHow ständig. Im eigenen Labor prüfen und entwickeln wir neue Verfahren und Ideen. Dadurch sind und bleiben wir immer auf dem aktuellsten Stand der Technik.

Simulation verstehen

Simulationen sind Bestandteil einer konsequenten Prozessoptimierung und täglicher Arbeit.
Aber worauf ist zu achten? Welche Ergebnisse der Simulation sind an welcher Stelle wichtig und wie kann die Aussagekraft für die Praxis bewertet werden?

Im Verlauf des Seminars wird geklärt:

  • Welche Ergebnisse sind für den Prozess wichtig?
  • Welchen Inhalt muss ein Simulationsbericht haben?
  • Wie weit kann den Ergebnissen vertraut werden?
  • Wo sind Fallstricke bei der Auswertung der Ergebnisse?
  • Wie können Ergebnisse überprüft werden?

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter die Entscheidungen auf der Basis von Simulationsergebnissen treffen. Dies sind unter Anderem Formteil- und Werkzeugkonstrukteure, Projektleiter, Einrichter und Qualitäts-Manager.

Die Inhalte aus den Themenblöcken werden in einer Gruppe von maximal vier bis sechs Teilnehmern intensiv bearbeitet und diskutiert.

Infrarot in der Kunststoff-Verarbeitung

Prozessautomatisierung und Qualitätssicherung sind wesentliche Bestandteile des Industrie 4.0 Gedanken. In der Verarbeitung von Kunststoffen spielt die Temperatur eine entscheidende Rolle.

Die Verteilung der Temperatur und die Prüfung von Änderungen über der Zeit lassen sich mit Infrarot-Kameras bestens erfassen.

Das Seminar richtet sich an Projektleiter, Einrichter und Qualitäts-Manager. Neben den theoretischen Grundlagen der Infrarot-Technologie werden praktische Einsatzmöglichkeiten von Infrarot-Kameras gezeigt. Grenzen und Nutzen der Technologie werden diskutiert.

Ein Schwerpunkt bildet die Spritzgießverarbeitung. Als weltweit erstes und einzigartiges System kommuniziert IR-ThermoControl direkt mit der Spritzgießmaschine und Peripherie-Einheiten. Dadurch ist eine komplette Prozessintegration gegeben. Welche Voraussetzungen erforderlich sind und welcher Nutzen sich in der Fertigung ergibt, wird praxisnah vorgestellt.

Moldex3D@Work

Die Handhabung der weltweit führenden Simulations-Software ist leicht zu erlernen. Schnell kommen Anwender zu ersten Ergebnissen. Damit ist der erste Schritt in die Welt der Simulation getan.

Interessant wird es, wenn es darum geht die gewonnenen Informationen in die Praxis umzusetzen und Entscheidungen zur Lösung von sich ergebenden Problemen zu treffen.

Welche Möglichkeiten es gibt den maximalen Nutzen aus dem Simulationsprogramm zu ziehen, wo sich mögliche Fallstricke verbergen, und wie ein effizienter Einsatz der Software möglich ist, wird in diesem Intensiv-Seminar für Anwender der Software individuell vor Ort und Anhand von eigenen Praxisdaten gezeigt.

 

Die Seminare werden in regelmäßigen Abständen in unseren eigenen Räumen angeboten, können aber auch direkt vor Ort bei Firmen abgehalten werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass in kleinen Gruppen mit ca. vier bis sechs Teilnehmern ein reger Informationsaustausch möglich ist. So stellen wir sicher, dass praxisrelevantes Wissen bestens vermittelt wird, um die Fähig- und Fertigkeiten der Teilnehmer zu stärken.

“Ich habe Tipps und Tricks erhalten und mein Wissen erweitert. Das hilft mir meine täglichen Aufgaben schneller und sicherer zu erledigen”

Rückruf
Rückruf anfordern
Gerne rufen wir Sie unverbindlich zurück, damit wir gemeinsam Ihr Anliegen besprechen können.