PLEXPERT

The plastic expert

Beispiele

Ein kleiner Ausschnitt unserer Leistungen für Sie



Ungefüllte Bereiche erkennen Spannungen im Verteiler Balancierte Füllung Unterschiedliche Oberflächentemperaturen


Mit unserer Arbeit helfen wir, die Qualität von Kunststoff-Produkten und die Effizienz von Prozessen zu optimieren und sicherer zu machen.

Beispiele dazu sind unter anderem:
  • gute Füllung von Formteilen
  • reduzierte Zykluszeit
  • stabile Spritzgieß-Werkzeuge
  • sichere Fertigung
Die Liste der Leistungen und der sich ergebenden Vorteile lässt sich beliebig verlängern. Gerne sprechen wir mit Ihnen über den Nutzen für Ihr Projekt.
Verteilerbalancierung

Um Kosten im Werkzeugbau zu sparen, werden Familienwerkzeuge eingesetzt. In der Regel gilt es, unterschiedliche Formteilvolumen zu füllen.
Wichtig dabei ist, bei gleichen Einfrierbedingungen am Anschnitt eine möglichst gleichmäßige Füllung aller Kavitäten zu realisieren.
Durch die Balancierung der Querschnitte im Heißkanal oder Kaltkanalsystem ist dies in den meisten Fällen möglich.


Strukturanalyse:

Insbesondere bei der Verarbeitung spröder Materialien und der Verwendung des gebogenen Tunnelanguss (Bananenanguss) ist es vorteilhaft, sich die auftretenden Spannungen auch am Verteiler zu betrachten.
Im vorliegenden Fall ist beim Entformen der Verteiler gebrochen und Teile im Anguss-System hängen geblieben.
Erst nach zuvor berechneten Änderungen am Verteilersytem war eine automatische Fertigung möglich.

Beispiele

"Wo gearbeitet wird passieren Fehler. Wichtig ist, daraus zu lernen und mögliche Problemstellen frühzeitig zu erkennen um, Risiken zu minimieren."


IR-ThermoControl

Die Kontrolle der Oberflächentemperatur beim Anfahren von Werkzeugen ist äußerst hilfreich.
Aber auch kontinuierlich im Prozess macht die Kontrolle der Oberflächentemperatur von Schuss zu Schuss Sinn.
Im vorliegenden Beispiel ist der Ausfall eines Temperierkreislaufs durch Anstieg der Oberflächentemperatur schnell detektiert worden.