PLEXPERT

The plastic expert

Formfüllung

Basis jeder guten Formteil-Entwicklung



Formf�llung

Bei der Entwicklung neuer Produkte ist das Verständnis für das Füllverhalten beim Spritzgieß-Prozess wichtig.
Wichtige Ergebnisse sind:
  • Druckverteilung in der Kavität
  • Lage von Bindenähten, Lufteinschlüssen
  • Temperatur der Schmelzefront
  • Geschwindigkeit der Schmelzefront
Durch die Füllsimulation gewinnt man Erkenntnisse, die eine optimale Auslegung des Formteils möglich machen.
Dies führt zu hoher Produktqualität und hilft Rohstoffe zu sparen.
Füllbild:

Die dynamische Anzeige des Fließfrontverlaufs zeigt die Lage von Bindenähten und die Entstehung von Lufteinschlüssen.
Der Verlauf der Schmelzefront gibt Informationen darüber ob Fließhilfen/Fließbremsen erforderlich sind.


Druckverteilung:

Ziel ist es, eine gleichmäßige Füllung des Formteils bei geringem Druckbedarf zu realisieren.
Die Druckbetrachtung ist wichtig, wenn es um Reduzierung von Wandstärken geht.


Temperaturverteilung

Neben der Analyse möglicher Hotspots am Ende der Formfüllung ist die Betrachtung der Differenz in der Schmelzefront-Temperatur wichtig.
Diese ist so gering wie möglich zu halten, um eine gute Formteilqualität sicher zu stellen.


Formf�llung

"Eine gute, gleichmäßige Füllung der Kavität bei geringem Druck ist wichtig!"