PLEXPERT

The plastic expert

Geschäftsführer Werkzeugbau

Geringe Kosten, schnelle Verfügbarkeit



Werkzeugbau

Der Werkzeugbau steht aufgrund internationalem Wettbewerb unter hohem Kosten- und Zeitdruck.

Lösungen sind gefragt für:
  • gute Kundenbetreuung
  • sichere Werkzeugauslegung
  • innovative Temperierung
  • hohe Ausbringungsrate
Die Ergebnisse aus der Spritzgieß-Simulation und Strukturanalyse liefern wichtige Aussagen über die Qualität des Spritzgießwerkzeugs.
Spritzgieß-Simulation:

Die Auslegung des Verteilersystems ist wesentlich auch hinsichtlich der zu erwartenden Drücke innerhalb der Kavität.
Die Temperierung bestimmt die Zykluszeit. Die Simulation sichert die bestmögliche Auslegung der Temperierung.


Strukturanalyse:

Werden hohe Kräfte erwartet oder wirken Kräfte ungleichmäßig auf Schieber und Kerne, zeigt die Strukturanalyse kritische Stellen am Werkzeug.
Müssen Plattenstärken durch begrenzte Einbauräumen reduziert werden, lassen sich Durchbiegungen bestimmen und Abstützungen richtig positionieren.


MOLDEX3D

Durch die Anwendung der Simulation innerhalb der Firma lassen sich kurzfristige Änderungen im Werkzeugkonzept analysieren und bewerten.
Die Mitarbeiter erhalten ein Verständnis für die Abläufe innerhalb des Werkzeugs und können neue Erfahrungen gewinnbringend in die Entwicklung neuer Werkzeuge einbringen.

Geschäftsführer

"Kernbrüche sind für uns Geschichte!
Für kritische Werkzeugelemente lassen wir Strukturanalysen durchführen."